Badecupcakes – einfaches Rezept mit Deko

Eingetragen bei: Anleitungen, Geschenkideen, Vorlagen | 0

Sie sehen toll aus und sind schnell gemacht… Badecupcakes

badecupcakes

Kunstwerke für das Badezimmer – Badecupcakes

Eine süße Verführung die nicht dick macht 🙂

Die meisten Rezepte die man im Internet findet sind kompliziert.

Denn normalerweise besteht der Cupcake aus 2 Teilen: dem Boden und dem

Topping bzw. Frosting. Beides sind unterschiedliche Massen die angerührt werden müssen.

Doch wir haben hier ein Rezept für einfache Cupcakes die schnell gehen

und toll aussehen.

bade-cupcake

Der Cupcake besteht aus einer Masse die mit einem Spritzbeutel direkt in

kleine Muffinförmchen (aus Papier oder Folie, es gibt sie für Muffins

oder für die Herstellung von Pralinen) gespritzt wird.

Später kommt dann noch eine selbstgebastelte Bordüre herum was dem Cupcake

sein indivuelles Aussehen verleiht.

bade-cupcakes

Das Rezept – die Zutaten

  • 45g Sheabutter
  •  40g Kakaobutter
  •  50g Natron
  •  25g Zitronensäure
  •  15g Stärke oder Vanillepudding Pulver
  •  10g Milchpulver
  •  Lebensmittelfarbe (wenn gewünscht)
  • Backaroma Vanille (oder ein anderer Duft)

badecupcakes-selber-machen

So geht es

  • Alle Pulver-Zutaten wie Natron, Zitronensäure, Stärke und Milchpulver miteinander vermischen.
  • Die beiden Fette im Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  • Das Pulver mit dem geschmolzenen Fett vermischen.
  • Duft und eventuell Farbe unterrühren.
  • Mit dem Handrührgerät GUT und LANGE durchrühren.

So lange bis die Konsistenz richtig ist für den Spritzbeutel.
Einfach testen wann es soweit ist. Der Cupcake darf ja nicht gleich wieder
in sich zusammenfallen. Dann ist die Masse noch zu warm (und damit zu weich)

cupcake-baden-selber-machen

Die Verzierung

Bevor der Cupcake nun durchtrocknet und verpackt werden kann wird er noch hübsch gemacht.

Einfach mit Perlen, Glitter, Strass-Steinchen etc. verzieren – das gibt ihm ein besonders

schönes Design.

cupcake-badewanne

Der Törtchen-Boden

Hier geht es zur Bastelvorlage

Einfach ausdrucken und als Vorlage auf die Rückseite eines schönen Motivpapieres

legen. Unsere beiden Törtchen hier wurden mit Motivpapier der Firma Folia* gebastelt.

Einfach eng um den Cupcake legen und hinten zukleben.

Aber erst wenn dieser komplett abgekühlt ist.

Sonst macht man sich die schöne Form kaputt und bekommt

Fett-Spuren auf die Banderole.

cupcakes-zum-baden

Verpackung

am besten man steckt den Cupcake in eine durchsichtige Tüte, verpackt ihn in Geschenkfolie

oder stellt ihn in ein Glas. Hauptsache er ist vor Feuchtigkeit geschützt.

geschenk-baden

Geschenkanhänger

Für alle die einen Badecupcake verschenken wollen haben wir hier noch

kostenlos einen Geschenkanhänger zum Ausdrucken.

Hier geht es zum süßen Gruß für die Badewanne.

(es öffnet sich ein pdf in einem neuen Fenster)

Wer diesen mit einer Zackenschere ausschneidet bekommt

diesen schönen Rand um den Anhänger.

geschenk-badewanne

Hinterlasse einen Kommentar