Glückwünsche zum ersten Schultag

Eingetragen bei: Erster Schultag, Kartenbasteln | 0

Glückwünsche zum ersten Schultag basteln

Die ersten Bundesländer wie Thüringen, Sachsen, Hessen usw. haben bereits Sommerferien

während wir hier in Bayern noch 3,5 Wochen durchhalten müssen

(bzw. die Lehrer und Schüler) Dafür beginnt das Schuljahr dann auch erst Mitte September.

Glückwünsche zum ersten Schultag

Die Zeitspanne wo das Thema

Glückwünsche zum ersten Schultag

aktuell ist dauert demnach mehrere Wochen.

Und daher gibt es heute schon den ersten Beitrag zu diesem Thema.

Und zwar in Form einer Glückwunschkarte

Die Vorlage von diesen Karten zur Einschulung wurden uns von Tatjana vom Scheunenzauber

zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür 🙂

Glückwünsche zum ersten Schultag

Karte zur Einschulung – das Material

  • weiße Klappkarte
  • Tonkarton in verschiedenen Farben
  • Glitzerkarton
  • Putz-Schwamm
  • Bindfaden – Paketschnur etc.
  • Schere, Klebstoff
  • Lackstift in weiß
  • Stempelkissen oder Wandfarbe weiß
  • Bastelvorlage zur Karte / Stempelkissen und Buntstifte
  • Bastelvorlage zur Karte (öffnet sich in einem seperaten Fenster als pdf-Dokument)

Die Bastelvorlage ist nur für den privaten Gebrauch gestattet. Also kein Verkauf von selbst gebastelten

Karten auf Hobbykünstlermärkten oder Onlineshops und Plattformen.

 

Glückwünsche zum ersten Schultag

Bastelanleitung

Schablonen erstellen

Zunächst einmal die Bastelvorlage ausdrucken und alle Teile als Schablonen ausschneiden.

Auf das jeweilige Bastelpapier lege, umranden und die Teile ausschneiden.

Die Schultafel besteht aus 2 Teilen: einem braunen Rahmen und einem dunkelgrünen Tafelstück.

Die Schultüte besteht ebenfalls aus zwei Teilen.

Der Hintergrund

Der blaue Hintergrund auf der weißen Klappkarte ist mit Metallic Spray-Dosen

in blau und silber ganz schnell gestaltet. Man kann aber auch eine einfache blaue Tonkarton-Karte nehmen

oder jedes andere Bastelpapier das einem gefällt.

Die Tafel

einfach die grüne Tafel auf das Stück braunen Tonkarton kleben.

Mit einem weißen Stempelkissen leicht darüber wischen (wer kein weißes Stempelkissen

hat nimmt einfach ein Stück Schwamm oder Küchenrolle und etwas weiße Acrylfarbe)

Es soll ein leicht „dreckiger“ Effekt entstehen – als wäre die Tafel nur schnell abgewischt worden.

Mit einem weißen Lackstift kann man nun etwas auf die Tafel schreiben

ABC oder 123 oder den Namen des Kindes oder Alles Gute usw.

Der Schwamm

Bevor man die Tafel auf die Klappkarte klebt schneidet man aus einem Putzschwamm ein Stückchen heraus

und bindet es an ein Stück Paketschnur. Diese dann mit Heißkleber unter die Tafel kleben.

Alternativ auch auf die Rückseite der Karte oder man bohrt ein kleines Loch in die Karte und bindet

die Schnur dort hinein.

Die Schultüte

Diese sollte man natürlich in den Lieblingsfarben des Kindes gestalten.

Bei einem Mädchen dürfte das rosa – pink – lila – türkis sein

bei einem Jungen wohl eher blau – schwarz – grün – rot

je nachdem 🙂

auf der Tüte selbst ist dann auch nochmal Platz für einen Glückwunsch,

einen kurzen Spruch, das Einschulungs-Datum oder den Namen des Kindes.

Das Motiv

Der kleine Schulvogel ist bei uns im Shop als Motivstempel erhältlich.

Dieser wird einfach auf ein Stück weißen Tonkarton gestempelt – angemalt und konturengenau

ausgeschnitten. Man kann aber natürlich jedes Schulmotiv nehmen das einem gefällt.

 

Die Glückwünsche zum ersten Schultag sollten mit dieser tollen Karte auf jeden Fall gut ankommen…

Viel Spaß beim Nachbasteln !

 

Hinterlasse einen Kommentar