Vintage Effekte mit Krackelierlack

Eingetragen bei: Anleitungen, Holzbasteln, Uhrenbasteln | 1

Vintage Look mit Krackelierlack der tolle Effekte erzielt ….

Vintage

Krackelierlack – Reisslack

Eine einfache Möglichkeit um „Reiss-Effekte“ zu erzielen die ein antikes Aussehen verleihen…

krackelierlack

Wir durften den Reiss-Krackelierlack der Firma Folia testen und haben dies ausgiebig getan.

Und wir sind begeistert… der Aufwand ist gering – die Wirkung dagegen super 🙂

reisslack

Anleitung

Gearbeitet wird grundsätzlich mit 2 verschiedenen Acryl-Farben.

Wichtig für den Effekt ist deren Unterschiedlichkeit.

Am besten sieht es aus wenn eine helle und eine dunkle Farbe verwendet wird.

Die Farbe die später als Risse durchscheinen soll, ist die Grundierung.

Hier in beiden Beispielen (Schild und Uhr) war das weiß.

Damit zunächst den Gegenstand grundieren und das ganze dann gut trocknen lassen.

vintage Uhr

Anschliessend wird der Lack mit einem Pinsel aufgetragen. Dabei muss nicht der

ganze Gegenstand eingepinselt werden. Je nach gewünschtem Effekt reicht es

auch aus nur die Ecken, Kanten etc. zu lackieren.

Bei dem schwarzen Schild wurde das so gemacht.

Die Uhr dagegen ist komplett lackiert.

vintage schild

Vintage Look

Wenn der Reiss-Lack getrocknet ist kommt die zweite Farbschicht.

Bei der Uhr war das eine türkise Acryl-Farbe, bei dem Schild wurde

schwarze Tafel-Farbe verwendet.

An den Stellen, wo zuvor der Reisslack aufgetragen wurde beginnt

nun die zweite Farbschicht noch während dem Trocknen zu „reissen“

und hinterlässt diesen tollen Antik-Look

vintage schild

Wer möchte kann zum Schluß noch einen Schutzlack verwenden.

Bei dem Kreide-Tafel-Schild geht das natürlich nicht 🙂

Es ist aber auch nur im Aussenbereich nötig oder in feuchten Räumen

wie Küche – Bad etc.

Das Kreideschild lässt sich mit einer Tafelkreide oder einem Kreidestift

immer wieder neu beschriften.

Also je nach Anlaß:

  • Welcome
  • Herzlich Willkommen
  • pssst – Baby schläft
  • sind im Garten

Eine Antwort

  1. […] Hier hatten wir vor einiger Zeit schon ein Schild mit Krackelier-Lack gestaltet […]

Hinterlasse einen Kommentar