Piratenuhr aus Holz

Bastelvorlage und Anleitung

Weiter geht es in der Kinder-Bastelreihe zum Thema

Pirat

Diesmal mit  einer Piratenuhr

Man kann die Vorlage aber auch super als Türschild oder Piratendeko anfertigen indem man das Bohrloch

und das Uhrwerk einfach weg lässt.

Gebastelt ist die Uhr bzw. der Pirat aus 4 mm dickem Sperrholz aus dem Baumarkt.

Zum Sägen empfiehlt sich eine elektrische

Dekupiersäge (Werbung)

oder eine Laubsäge. Die Kanten werden nach dem Sägen etwas mit Schleifpapier geglättet.

Hier geht es zur Piratenuhr – Bastelvorlage

Mit Klick auf den Link öffnet sich die Vorlage als pdf-Dokument in einem neuen Fenster.

Das Copyright bleibt bei Kreativzauber® – sie ist nur für den privaten Bereich gestattet

Kein Verkauf dieser Piraten-Uhren im Internet oder Hobbykünstlermärkten.

Bemalt ist die Uhr mit Acrylfarben und Pinsel. Die Konturen werden zum Schluss wenn alles

getrocknet ist noch einmal mit einem schwarzen Lackstift nachgezeichnet.

 

Wenn Sie die Uhr mit einem Einsteckuhrwerk basteln wollen benötigen Sie einen

sog. Forstnerbohrer (Werbelink).

Diesen steckt man wie einen normalen Bohraufsatz in die Bohrmaschine und kann damit ein entsprechend

großes Loch ausbohren in welches das Einsteckuhrwerk dann gesteckt wird.

Die Arbeit damit erfordert jedoch etwas an Übung und Geschicklichkeit.

Hinterlasse einen Kommentar