Runder Keilrahmen ★ Uhr basteln

Eingetragen bei: Anleitungen, Uhrenbasteln | 0

runder Keilrahmen: was man beim Uhrenbasteln damit  beachten sollte

runder keilrahmen uhr basteln

runder Keilrahmen Uhr basteln

 

dass man mit einem Keilrahmen ganz toll eine Uhr basteln kann habe ich ja nun schon mehrfach

erläutert. Hier z.B. – ein runder Keilrahmen ist wirklich perfekt zum Uhrenbasteln:

  • weil die Oberfläche zum Bemalen vorgesehen ist
  • weil ein Keilrahmen einen schönen Rand hat unter dem das Uhrwerk verschwindet

Um so erfreuter war ich, als ich sah, dass es nun immer öfter auch runde Keilrahmen zu kaufen gibt.

 

Sowohl in Künslter-Fachmärkten als auch in sog. „Billigläden“ sah ich die runden Keilrahmen schon

und in letzterem habe ich einen zu Testzwecken mitgenommen. Er kostete um die 2 Euro – also wirklich fast

geschenkt für einen tollen Uhrenrohling. So dachte ich….

 

Allerdings kann ich vom Kauf nur abraten – ausser man nimmt einige Nachteile in Kauf.

Ob höherpreisige runde Keilrahmen in der Hinsicht besser sind kann ich leider nicht beurteilen.

Was mir gleich störend auffiel war der „faltige Rand“ – das ist bei eckigen Keilrahmen natürlich „ordentlicher“:

Und die Oberfläche: ein solch günstiger runder Keilrahmen lässt sich definitiv NICHT
mit Wasserfarben – Aquarellfarben gestalten. Das kenne ich von anderen (eckigen)
Keilrahmen so eigentlich auch nicht.

 

Wer aber ohnehin mit anderen Farben arbeiten möchte und wen der etwas wellige Rand nicht stört – der ist

mit einem solchen runden Keilrahmen aus dem Billigladen bestens bedient 🙂

 

Nachdem das Bemalen mit Aquarellfarben so gar nicht klappen wollte (die Farbsättigung war einfach nicht da)

habe ich mir mit Spraydosen behaolfen. Und das ging dann definitiv super. Aber auch Pinsel und Acrylfarben

bringen ein deckendes Farbergebnis hervor.

uhrenbasteln

Das Loch für das Uhrwerk und die Zeiger bohrt man am besten mit einer kleinen spitzen

Bastel- oder Nagelschere. Es reicht wirklich ein winzig kleines Loch durch welches man dann die Spindel hindurchschieben kann.

Auf jeden Fall ein Uhrwerk mit ganz kurzer Spindel (bis zu 3 oder 4 mm dickes Material) bestellen

Ein Aufhänger ist eigentlich nicht erforderlich weil der Keilrahmen mit einem einfachen Nagel in der Wand

super aufgehängt werden kann. Praktisch wie ein Bild

Uhr basteln

Die Zahlen auf der Uhr

 

Der ursprüngliche Plan war ja der, die Zahlen mittels einem Maskierstift vorzumalen und die Ziffern dann

ganz zum Schluss abzuziehen. Das hat überhaupt gar nicht funktioniert. Ob das nun an dem Maskierstift lag

oder an dem Material des Keilrahmens weiß ich nicht -das muss ich noch weiter austesten 🙂

selbstklebende Zahlen sind für den Keilrahmen auch nur bedingt zu empfehlen. Sie halten schon – aber

nicht ganz so bombenfest wie auf glatten Untergründen. Von daher ist es eine sehr undankbare Aufgabe

diese Zahlen da aufzukleben und das Trägerpapier danach abzuziehen.

 

Das Aufmalen ist da die einfachere Lösung und mit diesem weißen Lackstift

ging das dann auch ganz toll. Da kann man natürlich jede Farbe nehmen die einem gefällt.

 

Hinterlasse einen Kommentar