Schoko Muffins mit flüssigem Kern

Eingetragen bei: Anleitungen, Gruß aus der Küche | 0

und stylischen Fähnchen – perfekt für Geburtstag, Buffet etc… SEHR einfach und SEHR lecker…

muffin-flüssiger-kern

Zutaten:

180 g Butter

100 Zucker

50 g Mehl

300 g Schokolade

2 Eier

1 Eigelb

Die Schokolade, welche Schokolade verwendet wird ist Geschmackssache.

Das Rezept eignet sich toll um liegen gebliebene Schokohasen oder Nikoläuse aufzubrauchen.

Auch Nuss-Schokolade funktioniert ganz toll…oder für den Kern eine weiße Schokolade… muffin-kern

Zubereitung

200 g der Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Butter hinzufügen.

Alles gut verrühren.

Die Mischung UNBEDINGT abkühlen lassen bevor man sie weiter verarbeitet….ansonsten gehen die Muffins später nicht auf !

(hat zwar keine Auswirkung auf den Geschmack aber ist halt nicht sehr hübsch :-))

Währenddessen das Eigelb und die Eier mit dem Zucker verrühren.

Das Mehl dazu geben. Nun die abgekühlte Schoko-Butter-Masse (handwarm) ebenfalls mit unterrühren.

Den Teig in Miffinförmchen füllen und in jeden Muffin noch ein Stück Schokolade drücken.

Bei 190 Grad ca. 10 – 12 Minuten backen.

Der Kern ist anschliessend für einige Stunden noch flüssig…

aber sie schmecken auch noch Tage später aus dem Kühlschrank super lecker – wie Pralinen-Kuchen !

z

muffin-deko

u

Die Dekoration

Um den Muffins noch ein besonderes Design zu verpassen bekommen sie Fähnchen …

kunterbunte Washi-Fähnchen aus Washi-Tapes oder Masking-Tapes

Wir durften diese hier der Firma Folia*  testen und waren begeistert wie schnell man damit eine tolle Deko zaubern kann

o

washi-maskin-tape-muffins*Werbung

Hinterlasse einen Kommentar