Schubladenbox kreativ gestalten

Eingetragen bei: Anleitungen, Wohndesign/Deko | 0

mit Motivpapieren und Tafelfolie…

motivpapier1

Praktische Schubladenboxen – Holzboxen – Aufbewahrungsboxen – gibt es überall….

vor allem in Möbelläden Bastelgeschäften etc. sind sie zu finden.

Praktisch – aber nicht all zu hübsch…. doch das lässt sich ganz schnell ändern…

dazu braucht es nur ein bischen Farbe und ein paar schöne Papiere wie z.B. einen solchen Motivblock

der Firma Folia* den wir hier im Blog schon mehrfach vorgestellt haben.

Motivblock BASICS blau

Der Vorteil: alle Blätter in einem solchen Blog sind farblich und vom Thema

aufeinander abgestimmt und es ergibt sich ein harmmonisches und schönes Gesamtbild wenn man

diese Papiere miteinander verbastelt…

basteln-tafelfolie

Tafelfolie

Und damit man später auch gleich weiß was sich in welcher Schublade befindet, schreibt man das

doch gleich vorne drauf. Doch der Inhalt kann sich schnell ändern – daher am besten mit

Tafelfolie und Kreidestiften – beides ebenfalls von Folia*

Mit einem feuchten Tuch ist die Schublade schnell wieder „neutral“ und kann

sich auf neuen Inhalt freuen…

boxen-sortieren

Die Schublade selbst ist auch gleich die Schablone für die Motivpapiere…

Einfach mit der Front auf die Rückseite der Papiere legen und die Umrisse nachzeichnen.

Ausschneiden und mit Kleber vorne auf die Fronten kleben. Dabei eher etwas knapper

schneiden damit die Schubladen später auch einfach rein und raus zu schieben sind.

schubladenbox

Ordung Garantiert

Die Tafelfolie in 2-3 cm lange Streifen schneiden und auf jede Schublade

ein solches Beschriftungsfeld kleben.

Ach ja – vor der ganzen Arbeit mit den Motivpapieren die Schubladenbox in einer

Farbe anstreichen mit dem die Papiere harmonisieren. Weiß ist dabei immer gut 🙂

herz-border

*Werbung

Hinterlasse einen Kommentar