Time Timer basteln

Wie viel Zeit bleibt noch? Ein Time Timer macht das optisch sichtbar… Wir zeigen hier wie dieser selbst gemacht werden kann – inklusive Vorlagen – Download !

so-lange-noch

Time Timer basteln – Was ist ein Time Timer?

Eine Methode die verbleibende Zeit bildlich darzustellen ist der Time Timer.

Er erleichtert es Kindern den Umgang mit Zeit zu erlernen.

Wie viel Zeit habe ich noch für diese Aufgabe?
Auch Kinder die noch keine Uhrzeit können sehen anhand des gelben Farbfeldes
wie viel Zeit Ihnen noch bleibt. (das Farbfeld kann natürlich auch leuchtend rot gewählt werden)

Kinder sehen die Zeit verstreichen –
so lernen Sie immer besser abzuschätzen wie lang eine Stunde ist, wie viel man in 10 Minuten schafft usw.

time-timer-basteln

Time Timer basteln – Schritt für Schritt

Wie geht das nun – den Time Timer basteln?
Bei der Erklärung geht es nur um den Time Timer selbst –

das Design kann dabei selbst angepasst werden –
das ist ja Geschmackssache….hier nur ein paar Vorschläge

Time Timer basteln

Der Time Timer ist auf einer grossen Sperrholzplatte montiert.

Sie sollte nicht dicker als 1 cm sein.

Dazu mittig – an gewünschter Stelle – ein 1 cm Loch bohren

Absolut sinnvoll ist ein  Uhrwerk mit Kunststoff-Zeigern zu verwenden
da diese sehr unempfindlich sind und nicht verbiegen können wir es die Metall-Zeiger gerne tun

Von den 3 Zeigern benötigen Sie NUR den langen Minutenzeiger
und vom Sekundenzeiger das runde Mittelstück als Abschluss.

time-timer-schule

Die Spindel-Länge (kurz, mittel oder lang) richtet sich danach wie DICK Ihre Platte ist.

Beim Time-Timer auf keinen Fall eine zu lange Spindel nehmen – sonst funktioniert er nicht richtig.

Also wenn die Platte bis zu 4 mm dick ist reicht die kurze Spindel.

zeit-lernen-kind

 Download Vorlage Time Timer basteln

Es öffnet sich ein pdf-Dokument das ausgedruckt werden kann.
Möglichst etwas dickeres, festes Papier nehmen.

An den Konturen entlang ausschneiden und in der Mitte ein 1 cm großes Loch schneiden.

Den Strich entlang bis zur 0 schneiden. (also genau den Punkt wo die Null anfängt – d.h. etwas weiter schneiden
als in der Vorlage eingezeichnet)
Mit einem Zirkel aus einem Tonkarton (wie hier gelb  aber rot ist natürlich auch schön
bzw. eine Farbe die „auffällt“) einen Kreis von 10 cm Durchmesser aufzeichnen und ausschneiden.

Eine Seite bis zur Mitte gerade einschneiden und in der Mitte ein ca. 1 cm grosses Loch ausschneiden.
Den gelben Kreis in den anderen schieben wie auf Abbildung 3 gezeigt.
Das Uhrwerk von hinten durch das Loch stecken und die beiden Kreise oben auflegen.

time-timer-schritt-fuer-schritt

Das „Ziffernblatt“ rings herum festkleben.

Aber nur am äussersten Rand – sonst kann sich der Time-Timer nicht frei bewegen.

Das Uhrwerk mit der Mutter festschrauben damit es fixiert ist.
Den Minutenzeiger aufstecken und von oben auf die Kante des gelben Kreises kleben.
Mit Heisskleber hält das einfach super.

Nun noch das runde Mittelstück des Sekundenzeigers (den einfach vorn und hinten abknipsen)
aufstecken und fertig ist der Time Timer
Batterie einlegen und die gewünschte Zeit einstellen.

kinderuhr-schule-basteln

Die Sperrholzplatte können Sie gestalten wie Sie wollen – was zu der jeweiligen Situation passt….

Auch das zusätzliche Einbauen einer „normalen Uhr“ wie hier das Einsteckuhrwerk

ist sinnvoll damit auch die „echte“ Uhrzeit im Blick behalten werden kann.

Natürlich sind auch einige unserer Holzrohlinge zum Basteln eines Time Timers geeignet
wie z.B. die großen runden Rohlinge.

Wenn Sie noch Fragen haben, nicht sicher sind, Probleme auftauchen dann am besten hier als Kommentar ….

Und noch ein Hinweis zum Schluß: die Vorlage ist NUR für den privaten Gebrauch
in Schule, Kindergarten, Familie etc. bestimmt.

2 Responses

Hinterlasse einen Kommentar