Tontopf-DIY – aus alt mach neu

Eingetragen bei: Anleitungen, Wohndesign/Deko | 0

wie man aus kaputten Tontöpfen tolle Designerstücke zaubern kann…

blumentopf

Wenn einen im Frühling solch ein trauriger Anblick erwartet (Foto oben links)

dann ist das normalerweise ein Fall für die Tonne.

Doch mit ein bischen Farbe

(wie z.B. die Kreidefarbe Ligncolor von www.holzbeizen.de *)

wird daraus schnell ein neues Design-Element:

 tontopf-diy

Wer nicht das „Glück“ hat dass der Winterfrost einen Tontopf

sooo „passend“ zum Platzen bringt – der sollte zum Hammer greifen.

Doch wie der Topf dann wirklich bricht – das ist immer auch Zufall….

also nicht gerade die teuersten Töpfe verwenden.

kaputter-blumentopf

Ideal ist es, wenn der Topf kein Loch hat.

Ansonsten kann man dies auch mit etwas

Spachtelmasse abdichten.

(Vogel, Urlaubs)-Sand rein und schon kann man den neuen – alten

Tontopf als Windlicht oder für Räucherstäbchen

verwenden.

vintage-windlicht

*Werbung

zen-design

Hinterlasse einen Kommentar