Windlicht Glas basteln

Eingetragen bei: Anleitungen, Wohndesign/Deko | 0

ein hochwertiges Windlicht Glas basteln – aus Bauernsilber einfach selbst gemacht

glas-windlicht

Der Winter ist ja eine Zeit die man sich viel zu Hause aufhält.

Wo man es sich mit Kerze und Buch auf dem Sofa gemütlich macht.

Und es ist eine Zeit wo man immer wieder mal ein schönes Geschenk

für jemanden gebrauchen kann….

Daher gibt es heute die Anleitung wie man ganz einfach in wenigen Schritten ein Windlicht

aus Glas basteln kann.

Es gibt im Internet einige Anleitungen wie man diese Bauernsilber-Windlichter

selbst herstellen kann. Und jedesmal werden andere Materialien verwendet:

Spezielle Farbspray´s, Spiegel-Effekt-Spray, Rubbeltransfairfolien usw.

Unsere Variante kommt mit einem normalen Farbspray aus dem Baumarkt und Blattsilber aus.

Aber da muss einfach jeder selbst entscheiden was er an Material zu Hause hat oder sich besorgen

möchte. Ich denke der Effekt wird jedesmal ähnlich ausfallen.

windlicht

Material

Was man dazu braucht:

  • ein Glas (ein ganz einfaches formschönes Trinkglas aus dem Möbelhaus zum Beispiel)
  • Farbspray-Dose silber (oder gold – wem das besser gefällt)
  • Blattmetall
  • Anlegemilch
  • Stoff-Bordüre
  • ein Pinsel, Kleber und eine Bürste

bauernsilber selber machen

Windlicht Glas basteln – Schritt für Schritt

Schritt 1:

Zunächst die Innenseite des Glases unregelmässig ansprühen. Entweder mit silber oder gold-farbigem Lack-Spray.

Dabei darf „schlampig“ gearbeitet werden. Die Unregelmässigkeiten sind gewünscht und wirken

später schöner als wenn alles gleichmässig silbern ist.

Bevor weitergearbeitet wird die Farbe am besten trocknen lassen.

windlicht glas basteln

Schritt 2

Nun mit einem Tuch die Anlegemilch (das ist praktisch der Kleber für das Blattmetall) auf das Glas tupfen.

Auch hier wieder nicht alles komplett benetzen – sondern nur auftupfen.

Das Blattmetall auf das Glas legen und alles trocknen lassen. Diesmal ist das trocknen lassen wichtig

damit der Effekt funktioniert.

Mit einer Bürste (Handwaschbürste, Küchenbürste etc.) nun alles überschüssige Blattmetall wegbürsten.

Sollte zu viel weg gehen ruhig nochmal „nachkleben“… das kann man so lange wiederholen bis

einem der Effekt gefällt.

 windlicht-glas

Schritt 3

Zum Schluss noch eine weiße Spitzenbordüre rings um den Rand kleben.

Am besten hält das natürlich mit Heißkleber.

windlicht glas basteln

Teelicht rein – und fertig ist die zauberhafte Winter-Deko !

windlicht-winter

Mit dem Windlicht Glas basteln fertig und noch weitere Bastel-Lust?

Wer dazu noch diesen Schneemann aus Holz basteln möchte findet

die Vorlage dazu hier auf de Blog.

Übrigens:

dieser Blog feiert bald 2-jähriges Jubiläum. MIttlerweile finden sich

hier fast täglich über 600 Besucher ein. Über ein kurzes Feedback unten

im Kommentarbereich würden wir uns freuen 🙂

Bis Weihnachten wird es hier noch weitere kostenlose Briefpapiere geben,

ein Lesezeichen zum Ausdrucken und auch zauberhafte Weihnachtskarten zum Ausdrucken.

Auch Geschenkanhänger stehen noch auf der To-Do-Liste.

Wer den Blog aboniert (einfach rechts die mail-Adresse eintragen)

erhält dann jedesmal eine kurze Nachricht und verpasst nichts.

Und wer noch nach Weihnachtsgeschenken bei uns im Shop stöbern möchte:

bitte ca. 2 Tage mehr einplanen – das Bestellaufkommen ist momentan sehr hoch

und es kann hier und da mal zu kleineren Verzögerungen kommen.

Auch die Post hat momentan mehr zu tun als sonst 🙂

gruesse

Hinterlasse einen Kommentar