Ein stiller Gruß

Anleitung für eine Trauerkarte

Trauerkarte basteln

Ein stiller Gruß – verwendetes Material für diese Karte:

Zunächst stempelt man die Rose auf ein Stück Aquarellkarton und malt sie aus.

Aquarellfarben und ein Pinsel sind dafür am besten geeignet. Aber Wasserfarben tun es auch.

Am besten man verwendet ein wasserfestes Stempelkissen damit die Konturen der Rose nicht verlaufen

(aber selbst das kann gewünscht sein)

Der Spruch „ein stiller Gruß“ ist direkt auf den grauen Tonkarton gestempelt.

Diesen kann man noch auf eine weiße Klappkarte kleben und fertig ist eine
persönlich gestaltete Trauerkarte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.