Geldgeschenk Mäuse

Geldgeschenk Mäuse – niedliche KarteGeldgeschenk Mäuse basteln

Geldgeschenk Mäuse

Wie verpacke ich ein Geldgeschenk so, dass es hübsch aussieht?

Wir haben heute eine Klappkarte die schnell gebastelt ist und die das Geldgeschenk toll verpackt.

Geldgeschenk Mäuse basteln

Benötigtes Material:

Klappkarte in weiß

Mini-Mäuse aus Holz

Aquarellpapier

ein Mini-Kuvert (hier anhand der Vorlage)

Alternativ zur Bastelvorlage gibt es hier bei uns im Shop

eine kleine Kuvertschablone aus Kunststoff die man immer wieder verwenden kann.

Aquarellfarben oder Wasserfarben sowie einen Pinsel

Motivstempel Ein paar Mäuse für dich

wasserfeste schwarze Stempelfarbe

So geht´s

  1. Den Aquarellkarton vierteln sodass man 4 A6-große Stückchen hat aus denen man dann eine Karte basteln kann.
  2. Den Karton dann etwas unregelmässig (wie einen Käse eben) einschneiden. Entweder frei hand oder hier anhand der Vorlage
    (da sind die Käse-Löcher auch gleich mit eingezeichnet)
  3. Den Stempel mit wasserfester schwarzer Stempelfarbe einmal auf die Karte stempeln

4. mit gelber Wasserfarbe (oder Aquarellfarbe) die Käse-Löcher anzeichnen

Geldgeschenk Maeuse basteln

5. den Käse mit Gelber Farbe anmalen. Einige Stellen dabei weiß lassen.

6. Nach dem Trocknen wird das Aquarellpapier auf die Klappkarte geklebt

7. Mini-Kuvert und Mini-Mäuse aufkleben – fertig ist das Geldgeschenk Mäuse

2 Responses

  1. Anne

    Die Karte sieht richtig super aus. Über so ein Geldgeschenk wird man sich sicherlich gleich doppelt freuen. Richtig toll gemacht.

Hinterlasse einen Kommentar