kleine Schultüte basteln

kleine Schultüte – Ideen – Vorlage – Anleitung

kleine Schultüte basteln

Kleine Schultüte basteln

Zum ersten Schultag gehört eines ganz unbedingt dazu: die Schultüte oder auch Zuckertüte genannt.

Die soll natürlich so richtig schön groß sein

Oft wird sie im Kindergarten gebastelt. Auch bei Pinterest gibt es unzählige viele und gigantisch tolle Bastel-Ideen dazu.

 

Doch manchmal benötigt man eine kleine Ausgabe davon:

Für den ersten Schultag an einer neuen oder weiterführenden Schule

Für ein Geschwisterkind

Als Deko für die Einschulungsfeier (oder auch als Einladung, Gastgeschenke, Tisch-Karte etc.)

Und dazu gibt es heute eine Vorlage in 2 Größen

kleine Schultüte basteln

Einmal eine Höhe von 9 und 13 cm (bis zum Rand gemessen)

Man kann die Vorlage natürlich in jeder beliebigen Höhe auch selbst machen indem man 2 Geraden

in der gewünschten Länge und einem Winkel von ca. 100 Grad (je größer der Winkel desto breiter wird die Schultüte)

zeichnet und beide  End-Punkte mit einem Zirkel verbindet.

Hier geht es zur Bastelvorlage mit der Mini-Schultüte

Die Vorlage öffnet sich als pdf Dokument in einem neuen Fenster und kann dann einfach ausgedruckt werden.

Man schneidet sich dann die gewünschte Vorlage aus und hat somit eine Bastelvorlage für schönes Bastelpapier.

Unsere beiden Schultüten sind mit Bastelpapieren von Folia (aus dem Motivblock Basics) gebastelt worden.

 

Folia Bastelpapier

 

Was man zum Basteln noch benötigt:

Eine Schere

Motivpapier

Kleber (am besten Heisskleber) und einen Klebestift

Krepp-Papier oder durchsichtige Folie
(wir verschicken unsere Adressaufkleber und Briefpapiere in einer durchsichtigen Folie –
diese eignet sich hervorragend dazu)

Geschenk-Band

 

 

Zunächst druckt man sich die Vorlage auf ganz normales Papier aus.

Dann schneidet man sich die Vorlage die man verwenden möchte aus und legt Sie auf die Rückseite eines Motivkartons.

Jedes etwas dickere Bastelpapier ist für die Mini – Schultüten geeignet.

Nach dem Ausschneiden zeichnet man sich grob den Umriss eines großen Halb-Kreises auf das Krepp-Papier oder die Folie auf.

Auch Servietten könnten sehr gut funktionieren.

Man bestreicht nun den oberen Rand der Tüte (auf der Rückseite) mit dem Klebestift und klebt das Krepp-Papier darauf.

Nun kann die Schultüte gerollt und an der Klebekante verschlossen werden.

Das funktioniert einfach mit dem Heisskleber am besten. Vor allem wenn man die kleinere Variante bastelt.

 

Basteln für den ersten Schultag

Nach dem Befüllen der Tüte bindet man noch ein kleines Schleifchen

und fertig ist die Mini Zuckertüte.

Man kann diese natürlich noch mit einem Text versehen.

Der Name des Schulkindes, ein kurzer Wunsch, Text etc.

Basteln für den ersten Schultag

Hier gibt es die Bastelvorlage für die Schultüten-Klappkarte

viele kunterbunte und kreative Schulaufkleber gibt es übrigens hier bei uns im Shop.

Hier gibt es kleine, wasserfeste Mini-Aufkleber und hier Stifteaufkleber die Stifte kennzeichnen ohne sich lösen zu können.

schulaufkleber

Hinterlasse einen Kommentar