Geschenke basteln zur Einschulung

Eingetragen bei: Erster Schultag, Geschenkideen, Vorlagen | 0

Geschenke basteln – Geldgeschenke und Kleinigkeiten zum ersten Schultag

Basteln erster schultag

1. Magnet-Tafel

Die Eltern schenken dem Kind zum Schulbeginn meist Kleinigkeiten die dann in die Schultüte kommen.

Süßes, Praktisches für die Schule, vielleicht einen kleinen Glücksbringer und ein Hörbuch / Buch etc.

Doch wenn die Angehörigen zur Einschulungsfeier kommen wollen die ja dem Kind auch etwas mitbringen.

 

Und da ist Geld als Geschenk einfach sehr beliebt. Das Kind kann sich dann selbst etwas kaufen

bzw. mit den Eltern zusammen etwas aussuchen was es für die Schule noch benötigt. Und da fallen

ja immer wieder Dinge an wie Zirkel, ein Füller, ein besonderes Mäppchen, neue Stifte usw.

 

Geld Geschenke basteln ist dabei so einfach und es gibt so viele persönliche Ideen wie man
die Scheinchen hübsch verpacken kann:

 

Möglichkeit Nr. 1 das Geld zu verschenken ist eine Magnet-Tafel. Die Geldscheine werden einfach mit den

Magneten an die Magnet-Tafel gehängt.

 

Gebastelt ist diese Schultüten-Magnet-Tafel aus 4 mm dickem Sperrholz.

Die Vorlage für die Schultüte gibt es hier

Sie öffnet sich als pdf-Dokument in einem neuen Fenster und kann dort einfach als Bastelvorlage

ausgedruckt werden. Die Vorlage ist nur für die private Nutzung gestattet.

Nach dem Aussägen wird die Oberfläche der Schultüte mit Magnetfarbe (Werbung)

bestrichen. 2-3 Aufträge sind sinnvoll. Nach jedem Auftrag gut trocknen lassen.

Nach dem letzten Anstrich kann die Tafel ganz einfach mit Acrylfarben übermalt

werden.

Auf die Rückseite der Magnete zum Schluß noch einen Neodynmagneten kleben und fertig

ist die Magnet-Tafel die das Schulkind in seinem Kinderzimmer aufhängen kann.

 

 

geschenke basteln

2. Geschenke basteln – Tüte

Wer zusammen mit dem Geld noch eine Kleinigkeit mit einpacken möchte, für den ist vielleicht diese

Geschenk-Tüte das richtige. Sie ist ausserdem schnell und einfach gebastelt.

Fertige Geschenktüten gibt es auch in der Drogerie und im Schreibwarenhandel zu kaufen oder man druckt

sich diese Vorlage hier aus.

Einfach an den gestrichtelten Linien einschneiden und die Tüte zusammenkleben.

Man kann ganz einfaches Büropapier in weiß dazu benutzen.

Beim Zusammenfalten und Kleben die Falt-Linien nach innen falten.

Oben noch ein Loch mit dem Locher rein und fertig ist die Geschenktüte zur Einschulung.

eine Musterbeutelklemme verschließt das Tütchen.

Die Schultafel ist aus 2 Rechtecken aus grünem und braunem Tonkarton ausgeschnitten

und mit einem weißen Lackstift bemalt.

Ein kleines Stückschen Schnur und ein winzig zugeschnittener Küchenschwamm werden unter

die Schultafel geklebt.

Der Schulranzen mit dem Vögelchen ist ein Motivstempel den es hier

bei uns im Shop gibt.

Geldgeschenk zum ersten Schultag

3. Mini Schultüte

In unserem 3. Beispiel für Geld Geschenke basteln zur Einschulung geht es um eine Mini-Schultüte.

Sie ist natürlich nicht so groß wie die richtige Schultüte. Aber groß genug für ein paar Scheine.

Zusammen mit einer Schiefertafel ein tolles Geldgeschenk zur Einschulung.

Hier gibt es die Vorlage für die Mini Schultüte in 2 verschiedenen Größen.

Einfach ausdrucken und die Schultüte ausschneiden. Somit hat man eine Vorlage die man dann auf das

Bastelpapier (deren Rückseite) nach Wahl legen und die Umrisse nachzeichnen kann.

Jedes etwas dickere Bastelpapier ist für die Mini – Schultüten geeignet.

Nach dem Ausschneiden zeichnet man sich grob den Umriss eines großen Halb-Kreises auf

ein Stück durchsichtige Folie und schneidet das aus. (unsere Adressaufkleber und Briefpapiere

werden in einer solchen durchsichtigen Folienhülle geliefert)

Nun wird die Folie aufgeklebt und die Schultüte kann jetzt gerollt und an der Klebekante verschlossen werden.

Das funktioniert einfach mit dem Heisskleber am besten.

Deko Schiefertafel – Schultafel (bei uns im Shop erhältlich)

Geschenke basteln

4. Schultüte Klappkarte

Diese niedliche Schultüten Klappkarte bietet Platz für ein paar liebe Zeilen zum Schulbeginn, einem kurzen

Text oder dem Name des Kindes auf der Vorderseite UND einem Schein der vorne eingesteckt wird.

Geschenk und Karte in einem sozusagen 🙂

Hier geht es zur Bastelvorlage

Auch hier gilt: nur für die private Nutzung

 

Einfach die Vorlage auf ganz normales Papier ausdrucken und ausschneiden.

Damit hat man eine Bastelvorlage. Diese dann auf die Rückseite eines Motiv-Kartons legen

und mit einem Bleistift die Umrisse nachzeichnen.

Die Karte nun ausschneiden und auf der VORDERSEITE die Mittel-Linie mit einem Cutter und Lineal ganz leicht anritzen –

dadurch lässt sich die Karte ordentlicher zusammen klappen.

Anschliessend den oberen Teil der Schultüe auf der Rückseite eines anderen Papieres

(oder Karton – in unserem Fall ein silberner Glitzerkarton) aufzeichnen und ausschneiden.

Auf die Karte kleben.  Mit weiteren Bändern, Bordüren etc. verzieren.

Das weiße Dreieck für den Geldschein aus Tonkarton ausschneiden.

Den gefalteten Geldschein auf die Karte legen und das Dreieck darüber kleben (aber

den Geldschein dabei nicht ankleben :-)) Mit Heißkleber geht das super gut.

 

 

verschiedene Aufkleber

mit liebevollen Motiven und für viele Einsätze (Stifteaufkleber, Miniaufkleber, Hefteaufkleber usw.)

Beschriften der Schulsachen gibt es bei uns im Shop.

Hinterlasse einen Kommentar